Auf los geht’s los!

Der Jahreswechsel ist ja immer eine gute Gelegenheit sich gute Vorsätze zu nehmen und neue Ideen mit Leben zu erfüllen. Home-of-Vintage.de ist so eine gute Idee, die jetzt mit neuen Impulsen und neuen Angeboten erweckt werden soll. Home of Vintage ist wie der Name schon verrät, die Basis für vielerlei Anregungen, Angebote und Sammlerstücke aus den letzten 50 Jahren und manchmal auch darüber hinaus. Interessiert haben mich dabei immer die 1960er, die 70er und 80er Jahre. Der Look von Mad Men bis Woodstock, von den letzten amerikanischen Strassenkreuzern bis zu den streifig bunten Vans mit roten Plüschsitzen, die klare Sachlichkeit eines Bungalows mit stilvollen dänischen Teak-Möbeln bis hin zu Panton Chair und Luigi Colani. Von Surfrock bis Punk und Soul.

Auf Home-of-Vintage.de möchte ich nach einigen Anläufen auf anderen Plattformen endlich einmal ein Online-Angebot für meine gesammelten Stücke aus dieser Epoche schaffen. Dinge, die manchmal ihre Besonderheit nur dadurch bekommen, dass sie einmal ein Teil unser Jugend waren und einfach vergessen worden sind. Deshalb auch das Motto: Wir suchen schöne Dinge, die andere vergessen haben!